Nachrichten - Datum

Computer-Zauber - Aktuelles

Das Computer-Zauber Team sagt DANKE!

Vielen Dank für dieses erfolgreiche Jahr. - Dafür Spenden wir getreu dem rbg-Dortmund51 Motto „Nichts hindert Dich!“.

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Es war ein Jahr mit sehr vielen unterschiedlichen, tollen Projekten, natürlich sehr DSGVO lastig, und alle Projekte haben viel Spaß gemacht. Dazu gehören über 250.000 also eine viertel Million Fotoauslösungen ....

In so erfolgreichen Jahren, haben wir uns in den letzten 10 Jahren mit unserem Foto-Reisen-Kalender bedankt. Einfach um dem ganz großen DANKESCHÖN einen handfesten Ausdruck zu geben.

So hat Bernd bereits begonnen, den Kalender fertigzustellen. Als wir uns in der Teambesprechung gerade für den Druck und den späteren Versand die CO² Bilanz angesehen haben, kamen Zweifel auf. Wir wollten nachhaltiger werden. Wir wissen nicht, ob jeder den Kalender hinhängt. So starb der Kalender schon vor dem Druck, wird werden in jedem Monat das aktuelle Kalenderblatt in das Facebook Banner setzten, so dass ihr die Fotos da genießen könnt.

Was nun? Wie können wir trotzdem DANKE sagen?

Einige Kollegen und Kunden spenden jedes Jahr, und dies schoss uns sofort durch den Kopf. Da brauchte ich nicht lange zu überlegen. Ich habe in diesem Jahr in Dortmund die Reha- und Behindertensport Gemeinschaft Dortmund 51 e.V. kennen gelernt. Mit offenen Angeboten, bei denen man nicht sofort eine Beitrittserklärung unterschreiben muss. Mit so tollen Angeboten, auch gerade für behinderte Kinder, da hatte ich gleich sehr viel Hochachtung vor dem Einsatz des Vereins und der gesamten Trainer. Dieser Verein hat sich die Spende verdient. 

Was finde ich an dem rbg-Dortmund51 so toll?

Nach drei Jahren im Rollstuhl meisterte ich immer nur noch wenige Meter alleine. Mit der Rampe komme ich zwar nun raus, aber bei jeder kleineren Kante musste ich passen. Ideal geeignet um die eigene "Frustrationstoleranzgrenze" auszuloten. Die allerdings je nach Tagesform schon schnell in ein „Frust-Heulen“ ausarten konnte.

Für mich war so toll, im Gespräch schnitt ich mein ständiges Scheitern im Alltag an und wurde sofort eingeladen - einen der offenen - kostenlosen SPOMI Termine für alle Menschen – egal ob mit oder ohne Behinderung, egal ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene zu besuchen. Gesagt getan, wir waren da und in kurzer Zeit zeigte mir Frau Opitz Tricks - mit denen ich alleine, aber auch mit einem Schiebenden, Hindernisse besser meistere. Zudem war es zum Beispiel so fantastisch zu sehen, wie Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung in eigenen und in Leihrollstühlen zusammen Ball spielten und ganz selbstverständlich alles zusammen machten. Dabei zusammen auch sehr erfinderisch waren. SPOMI - wau welch tolles Projekt!

Im nächsten Jahr nehme ich an dem Roll-on Workshop 2019 teil. An 3 Wochenend-Workshops für aktive Rollstuhlfahrer/innen – Kinder, Jugendliche, Erwachsene - die den sicheren Umgang mit dem Hilfsmittel Rollstuhl erlernen und/oder verbessern wollen. Unter anderem lernt man, wie man mit dem Rollstuhl Treppen meistern kann, ich freue mich sehr.

Unsere Spende

Da sich der Verein nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert, hat das CZ Team beschlossen, die sonst anfallenden Kalender-Kosten dem Verein zu spenden. Quasi trägt jeder Kunde, Partner, Computer-Zauber Begleiter, Mitarbeiter,... dieses Spenden-Projekt jetzt mit.

Der rbg-Dortmund51!

Um euch einen noch tiefgreifenderen Einblick in die Arbeit rund um den Verein zu übermitteln, habe ich Petra Opitz, die Geschäftsführerin des Vereins, gebeten, den Verein vorzustellen. 

So beschreibt Petra Opitz den Verein:

"Die Reha- und Behindertensport- Gemeinschaft Dortmund 51 ist ein Sportverein für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Behinderung.

  • Aktuell können unsere Mitglieder in 24 Gruppen sportlich aktiv sein. Es gibt unter anderem Rollstuhlsport (z. B. Basketball, Tischtennis, Badminton) oder Sport bei Erkrankung der Atemwege.
  • Sport für Menschen mit geistiger Behinderung wird ebenso angeboten wie Sport für Menschen mit schweren motorischen Einschränkungen.
  • Getreu unserem Motto: „Nichts hindert Dich!“ können alle entscheiden ob sie „nur“ Breitensportler sein wollen oder ob sie sich im Leistungssport messen wollen.

Neben den wöchentlichen Sportstunden gibt es auch noch zusätzliche Wochenendveranstaltungen. So gibt es:

  • SPOMI-Termine (11 Termine 2019) - Ein offenes, kostenloses Sportangebot für alle Menschen – egal ob mit oder ohne Behinderung, egal ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene.
  • Roll-on Workshop 2019 – 3 Wochenend-Workshops für aktive Rollstuhlfahrer/innen – Kinder, Jugendliche, Erwachsene - die den sicheren Umgang mit dem Hilfsmittel Rollstuhl erlernen und/oder verbessern wollen.
  • Bike ma anders 2019 - Hier gibt es Handbikes, Liegebikes, Roller, Tandem, Dreiräder und Co zum ansehen-anfassen-ausprobieren.
  • Para-Badminton Integraturnier – Ein/e Fußgänger/in (egal ob mit oder ohne Behinderung) und ein/e Rollstuhlfahrer/in bilden ein Doppel und kämpfen gemeinsam um die Punkte.
  • Spiel- und Sportfest für Menschen mit geistiger Behinderung – Kinder, Jugendliche und Erwachsen können dabei ihre Geschicklichkeit testen, ihre Koordination schulen und ihre Kondition verbessern.“

Frau Opitz hat mir die Bilder zur Verfügung gestellt, so bekommt ihr auch einen visuellen Eindruck.

Mit und durch eine Behinderung ist das Leben einfach um 180° Grad anders. Leider beständig auch kostenintensiver, dies kann durch den Steuerfreibetrag, Leistungen durch die Krankenkasse und Assistenz nicht alles aufgefangen werden. Deshalb sehe ich gerade das kostenlose SPOMI Angebot als besonders wichtig an. Natürlich sind alle anderen Kursangebote ebenso wichtig, denn besser kann das Motto „Nichts hindert Dich!“ nicht vorgelebt werden. Fazit: Hier ist das Spendengeld von Computer-Zauber gut aufgehoben und wird je nach Bedarf für die Stärkung und Umsetzung von Projekten eingesetzt.

Falls ihr es genauso klasse findet, Spenden sind willkommen:

Sparkasse Dortmund: RBG Dortmund 51
IBAN: DE27 4405 0199 0241 0185 47
BIC: DORTDE33XXX (wirklich 3 mal XXX)

Unsere Idee für 2019! Wer will mitmachen?

Computer-Zauber hat ca. zwei Pro bono Projekte im Jahr – und dies ist mit dem Verein noch nicht abgesprochen, aber bestimmt gewünscht – würden wir dem Verein gerne im nächsten Jahr eine neue Website schenken. Wir könnten da Unterstützung gebrauchen

  • beim Hosting,
  • bei der Programmierung besonderer Features (Kursbuchung),
  • ggf. bei der Inhaltsübertragung,
  • beim Texten oder Lektorieren,
  • ….

Falls jemand Lust hat, meldet euch bei kf[at]computer-zauber.remove-this.de.

Nun bleibt uns nochmal ein dickes, festes Dankeschon für unsere Kunden :-). Wir freuen uns auf  weitere viele Jahre.

Allen Kunden, Partnern, Mitarbeitern, Weggefährten, Lesenden und Interssierten wünschen wir eine schöne Rest Adventszeit, ein frohes Fest und alles Gute für 2019.

Nach oben